En favor de Europa – Pulse of Europe

Der spanische Europaabgeordnete (el eurodiputado – der Europaabgeordnete) Esteban González Pons machte in der vergangenen Woche mit einem viel beachteten und über Parteigrenzen hinweg gelobten Plädoyer für ein starkes Europa von sich reden. Das Video der Rede (el discurso – die Rede) im Europäischen Parlament ist mittlerweile zu einem Hit in den sozialen Netzwerken (las redes sociales – die sozialen Netzwerke) geworden. Ganz unabhängig vom Inhalt ist das Video auch eine sehr gute Gelegenheit (una buena oportunidad – eine gute Gelegenheit), sich in die spanische Sprache einzuhören, da Herr González Pons seine Ideen sehr klar, leicht verständlich und in einer angenehmen Sprechgeschwindigkeit vorträgt:*

Als großer Europa-Fan (el aficionado – der Fan) und Mitglied der „Generation Erasmus“ habe ich in den letzten Wochen gespannt verfolgt, wie auch die Bewegung „Pulse of Europe“ langsam aber sicher immer mehr Anhänger (los seguidores – die Anhänger) findet. Natürlich gibt es viele Probleme zu lösen (resolver un problema – ein Problem lösen), Ungerechtigkeiten (la injusticia – die Ungerechtigkeit) zu beseitigen und auch so manchen Unfug (la tontería – der Unfug) in Brüssel zu eliminieren. Trotzdem ist es an der Zeit (llegar la hora de hacer algo / tocar – an der Zeit sein, etwas zu tun), auch einmal auf die großen Vorteile (la gran ventaja – der große Vorteil)  eines gemeinsamen Europas aufmerksam zu machen (llamar la atención de alguien sobre algo – jdn. auf etwas aufmerksam machen).

Was ist „Pulse of Europe“?

Auf der Website von Pulse of Europe heißt es:

„Wir möchten betonen, dass Pulse of Europe eine Bürgerinitiative ist, die keine parteipolitischen Ziele verfolgt. Im Gegenteil: Vielfalt (la diversidad – die Vielfalt) ist gut, und die europäische Idee kann auf ganz unterschiedliche Weise realisiert werden. Wie – auch das wird an den Wahlurnen entschieden werden.

Wir sind nicht gegen etwas, sondern für etwas. Es ist nicht die Zeit der Proteste. Es ist Zeit, für die Grundlagen unserer Wertegemeinschaft im positiven Sinne einzustehen.“

Hier gelangen Sie auf die Website von Pulse of Europe: http://pulseofeurope.eu/

Pulse of Europe in Spanien

Pulse of Europe Kundgebungen gibt es derzeit in vielen europäischen Städten, jedoch bisher in keiner spanischen Stadt. Schon einmal darüber nachgedacht, die Organisation zu übernehmen? (encargarse de algo – etwas übernehmen).

Bei meiner Recherche bin ich auf das folgende nette Erklärvideo gestoßen:

FIT FOR SPAIN ist ein Spanien Blog. Unpolitisch, aber pro-europäisch

*Mittlerweile haben sich Freunde aus Valencia bei mir gemeldet und mir berichtet, dass sie mit der politischen Arbeit von Herrn González Pons in seiner Heimat Valencia überhaupt nicht zufrieden waren… an der Rede im Europäischen Parlament ändert das trotzdem nichts.

Kategorie Aktuelles aus Spanien, SPANIEN & DIE SPANIER

Acht Jahre nach meinem Erasmus-Aufenthalt in Valencia hat es mich 2011 wieder nach Spanien verschlagen. Dieses Mal jedoch beruflich für ein Medizintechnikunternehmen aus München. Seitdem reise ich kreuz und quer über die iberische Halbinsel und freue mich mittlerweile über eine Menge gewonnener Eindrücke, (Er)-kenntnisse und neuer Freundschaften. Ich freue mich über Feedback zu meinen Artikeln und veröffentliche auch gerne Gastbeiträge, die zum Thema passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.